Starke Schule beider Basel

Postfach 330, 4127 Birsfelden, E-Mail: Starke.Schule@gmx.ch, PC 60-128081-8

News

Spenden

Wir freuen uns über Ihre Spende.

Starke Schule
Postfach 330
4127 Birsfelden

PC 60-128081-8 

Vorstand

Der Vorstand der Starken Schule setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

  • Saskia Olsson (Kunstgeschichtsstudentin)
  • Alina Isler (Studentin)
  • Michael Pedrazzi (Lehrperson Sek. 1)
  • Jürg Wiedemann (Landrat Grüne-Unabhängige)
  • Regina Werthmüller (Landrätin, parteilos)

Der Vorstand trifft die strategischen Entscheide und ist für die politische Stossrichtung verantwortlich. Er tagt nach Bedarf, mindestens einmal im Jahr. Die Geschäftsleitung setzt sich aus Saskia Olsson und Alina Isler zusammen. Saskia Olsson trägt die Verantwortung für die operative Führung. Zu ihrem Aufgabenbereich gehören u.a. Medienarbeit, Finanzen, Kampagnen, Verfassen von Positionspapieren und Umsetzung der strategischen Entscheide des Vorstandes. Alina Isler erledigt die administrativen und organisatorischen Arbeiten und ist für die interne Revision der Buchhaltung zuständig.

Mit der Gründung der Starken Schule beider Basel hat sich auch die Zahl der mitwirkenden Personen erweitert. Hier können Sie das Organigramm der Starken Schule beider Basel sichten.
  

Das Team im Sekretariat

Das Gemeinschaftssekretariat der Günen-Unabhängigen und der Starken Schule beider Basel wird von Saskia Olsson (Geschäftsleiterin Grüne-Unabhängige und Starke Schule beider Basel, Bild links) und Alina Isler (Sekretariat und interene Revision, Bild rechts) geleitet.

Saskia Olsson Alina Isler

Beide sind im Vorstand der Starken Schule beider Basel und bilden zusammen die Geschäftsleitung. Saskia Olsson studiert Kunstgeschichte und Bildtheorie im Master in Basel. Alina Isler hat das Gymnasium Leonhard in Basel erfolgreich besucht und dort im Juni 2016 ihre Maturitätsprüfungen abgelegt. Im Herbst 2017 möchte sie mit ihrem Medizinstudium beginnen. Zurzeit weilt sie bis Ende April in Australien, um ihre Englischkenntnisse zu vertiefen.